Shop

Riesling Heiligenstein Kamptal DAC Reserve 2019


94 Punkte
Falstaff

Erzeuger Weingut Leindl
Ried Heiligenstein
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2019
Inhalt 0,75 l
Analyse Alk: 13,0 %vol; Sre: 7,8 g/l; Rz: 6,4 g/l
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Lieferung: Versand nach Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn und Österreich.

23,00  inkl. Ust.

Beschreibung

Der von der wohl bekanntesten Lage des Kamptals kommende Riesling begeistert durch sein perfektes Zucker/Säure-Spiel und bringt noch einiges an Lagerpotenzial mit sich.

Serviervorschlag

Fisch, Meeresfrüchte oder helles Fleisch.

Ried Heiligenstein

Der Heiligenstein mit seinem rötlichen, verwitterten Wüstensandstein und den Konglomeraten aus Vulkanbestandteilen ist eine der besten Riesling-Lagen im Anbaugebiet. Zwischen den Rebflächen findet sich eine Flora und Fauna, wie sie sonst nur in weit südlicheren, mediterranen Gegenden anzutreffen ist. Auf den Terrassen gedeiht der Riesling in seiner besonders feinwürzigen Ausprägung. Das harte Muttergestein gibt die lagenspezifischen Mineralstoffe in die Traube ab und schafft Terroir-bestimmte Weine. Die muschelförmige nach Süden geöffnete Kessellage bildet ein besonderes Mikroklima, das die sortentypischen Fruchtaromen im Riesling fördert.

Der Jahrgang 2019

Der äußerst frühe Knospenaufbruch anfang April ließ schon wieder auf ein sehr frühes Jahr schließen, jedoch bremste der kühle Mai die Entwicklung, sodass die Blühte mitte Juni stattfand.
Bei der Ernte, die mitte September startet durften wir uns über perfektes Wetter freuen. Die kühlen Nächte führten zu einer sehr angenehmen Säurestruktur und einer intensiven Frucht der Weine, was zu einer sehr guten Lagefähigkeit der Weine führt.

Kategorie: Weindatenblatt: Download PDF
Passende Downloads (Flaschenfotos) finden Sie in unserem Pressebereich.